Aus HR 2 Plus wird HR-Klassik

Donnerstag, 31. Mai 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Klassikwelle Mutterwelle Rundfunk Frankfurt


Ab Juli 2001 heißt die Klassikwelle des Hessischen Rundfunks nicht mehr HR 2 Plus sondern HR-Klassik. Damit erhält das vierte HR-Plus-Programm einen von der Mutterwelle unabhängigen Namen. Der Sender bietet klassische Musik rund um die Uhr. Neben Musiksendungen aus der Kulturwelle HR 2, die zum Teil zeitgleich übernommen werden, prägen spezielle Musikangebote das Programm der Klassikwelle.

Im Mittelpunkt stehen dabei Aufnahmen des Radiosinfonieorchesters Frankfurt und andere Produktionen des HR wie Mitschnitte von Musikfetsivals. Das Angebot wird ergänzt durch Live-Übertragungen oder Aufzeichnungen von nationalen und internationalen Konzertereignissen.
Meist gelesen
stats