Aufwärtstrend bei O2 setzt sich fort

Dienstag, 22. Juli 2003

Der Mobilfunkanbieter O2 Germany kann sich auch im 1. Quartal 2003 über wachsende Kundenzahlen und Marktanteile freuen. Bis Ende Juni hat der Konzern seine Kundenzahl gegenüber dem Vorjahr um 23 Prozent auf über 5 Millionen Nutzer gesteigert. Die Zahl der Postpaid-Kunden stieg sogar um 34 Prozent an.

Insgesamt telefonieren bei O2 jetzt rund 55 Prozent der Kunden mit Vertrag. Zum Erfolg beim Postpaid-Geschäft beigetragen hat laut Unternehmensangaben der Tarif "O2 Genion", den 65 Prozent der Handynutzer wählen. Rudolf Gröger, CEO von O2 Germany, zu den Quartalszahlen: "Wir wachsen weiterhin schneller als der Markt und konnten den Marktanteil auf 8,3 Prozent ausbauen." mas

Meist gelesen
stats