Auflagensprung für Business News

Freitag, 26. Januar 2007

Die Office-Zeitung "Business News" konnte mit einer Auflage von 95.388 Exemplaren im Dezember ein Plus von 13 Prozent gegenüber November erzielen. Der nicht IVW-ausgewiesene Titel stützt sich dabei auf die von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young ermittelten Zahlen. Aktuell soll die Auflage von 100.000 Stück überschritten werden. "Business News" ging im August vergangenen Jahres als kostenlose Office-Zeitung an den Start und wird in rund 1300 Unternehmen wie beispielsweise der Deutschen Post und BMW vertrieben. Der Titel erscheint in der Verlagsgruppe Handelsblatt. mh
Meist gelesen
stats