Audi-Chef Franz-Josef Paefgen wechselt in den Aufsichtsrat

Freitag, 23. November 2001

Der Audi-Chef Franz-Josef Paefgen muss seinen Hut nehmen und wechselt in den Aufsichtsrat. Zudem wird Paefgen ab März als Vorsitzender der Geschäftsleitung von Rolls-Royce und Bentley tätig sein. Die Nachfolge Paefgens bei Audi tritt Martin Winterkorn an. Er war zuvor für die Qualitätssicherung des Ingolstädter Automobilherstellers zuständig.

Wie erwartet beschloss der VW-Aufsichtsrat, den Konzern in zwei Dachmarken zu teilen. Künftig werden die drei Marken Audi, Seat und Lamborghini unter der Markengruppe Audi zusammengefasst. Im klassischen Segment bündeln die Wolfsburger die Marken VW, Skoda und Bentley.
Meist gelesen
stats