Auch Bauer Media will Hundeliebhaber ködern

Freitag, 11. Dezember 2009
Zielgruppe Hundehalter wird jetzt auch von Bauer anvisiert
Zielgruppe Hundehalter wird jetzt auch von Bauer anvisiert

Bauer Media besinnt sich auf die Zielgruppe der Hundebesitzer und launcht im Januar das Ratgebermagazin "Mein Hund und ich". Die Zeitschrift wird vierteljährlich zu einem Copypreis von 2,40 Euro erscheinen. Ursprünglich startete „Mein Hund und ich" im April 2009 als einmalige Beilage der Frauenzeitschrift „Avanti" und wird jetzt wegen des großen Zuspruchs in ein eigenes Magazin umgewandelt. Als Leser visiert Bauer erfahrene sowie künftige Hundebesitzer an, die Tipps zu Neuanschaffung, Beschäftigung und Erziehung von Hunden suchen. Bauer Media ist jedoch nicht der erste Verlag, der Hundeliebhaber als lohnenswerte Zielgruppe entdeckt hat. Gruner + Jahr etablierte 2006 den Titel „Dogs", der sich als Premium-Lifestyle-Magazin begreift. Die WAZ Mediengruppe ist sogar mit mehreren Periodika auf dem Hunde-Markt vertreten: „Partner Hund" und „Das deutsche Hunde Magazin" erscheinen monatlich, das Trendmagazin „Dogs today" sechsmal im Jahr. Der Deutsche Bauernverlag steuert zudem die monatlich erscheinende Zeitschrift „Der Hund" zu diesem ohnehin schon breiten Spektrum bei. Zwar ist der Hund das liebste Haustier der Deutschen, dennoch ist es fraglich, ob ein Markt für eine solche Vielzahl von Spezialmagazinen für Hundehalter besteht. Der Titel „Dogs" konnte sich mit einer Auflage von rund 117.000 Exemplaren im 3. Quartal 2009 zumindest gut am Markt behaupten - und an diesen Erfolg will Bauer nun mit „Mein Hund und ich" vermutlich anknüpfen. hor
Meist gelesen
stats