Astra 1D ist in Betrieb

Donnerstag, 23. August 2001

Der Astra 1D-Satellit der Société Européenne des Satellites (SES) hat den aktiven Sendebetrieb auf der Orbitalposition 24,2 Grad Ost aufgenommen. Auf dieser Position stellt der Satellit die Nachfolgekapazität für DFS 1 Kopernikus auf 23,5 Grad Ost zur Verfügung. Gesendet werden Fernseh- und Radioprogramme als Zubringerdienste zur Kabeleinspeisung in Deutschland. Astra 1D kommt in Erwartung des geplanten Starts von Astra 3A zum Einsatz. Astra 3A wird ab 2. Quartal 2002 der definitive Nachfolgesatellit von DFS 1.
Meist gelesen
stats