Asknet ernennt Gerhard Rumpff zum CEO

Dienstag, 22. November 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Gerhard Rumpff Asknet Karlsruhe Microsoft Australien


Gerhard Rumpff wird CEO des E-Commerce-Anbieters Asknet, Karlsruhe. Vor seinem Eintritt bei Asknet war Rumpff bei Microsoft Australien verantwortlicher Geschäftsführer für die Bereiche Groß- und Firmenkunden sowie den Sektor Media & Entertainment. Bei Asknet folgt er auf Dietmar Waudig, der künftig als Mitglied der Geschäftsführung für das Unternehmen tätig sein wird. Waudig hatte das Unternehmen seit seiner Gründung 1995 geleitet. mh
Meist gelesen
stats