Asics verlängert Frontrunner-Kampagne bei Netzathleten.de

Mittwoch, 18. April 2012
Screenshot der Asics-Themenseite auf Netzathleten.de
Screenshot der Asics-Themenseite auf Netzathleten.de

Asics wirbt zum dritten Mal in Folge für seine Frontrunner-Kampagne auf dem Online-Netzwerk Netzathleten. Der japanische Sportartikelhersteller sponsert dort eine Themenseite, die als Austausch-Plattform für Sportbegeisterte dient und auf das Laufprogramm hinweist, mit dem sich Asics an ambitionierte Läufer aus Training und Wettkampf richtet. Zum Einsatz kommt neben prominent platzierten Teasern auch ein Wallpaper, auf dem der Triathlon-Olympia-Sieger Jan Frodeno auf die Frontrunner-Aktion aufmerksam macht. Die Mediaplanung der Kampagne liegt bei OMD in Düsseldorf. Netzathleten.de gehört zur Mediengruppe RTL und wird vermarktet von IP Deutschland.

"Unser Sportangebot Netzathleten Network erreicht aktuell knapp vier Millionen sportbegeisterte Nutzer und bietet Asics durch die gezielte Ansprache und die kreativen Werbemöglichkeiten eine ideale Plattform für die Steigerung seiner Markenbekanntheit", Peter Lauck, Geschäftsführer Netzathleten Media. ire
Meist gelesen
stats