Asda-Chef übernimmt Europarolle bei Wal-Mart

Montag, 06. Dezember 1999

Fünf Monate nach der Übernahme der drittgrößten britischen Supermarktgruppe Asda durch den amerikanischen Einzelhandelsriesen Wal-Mart wird die Führung neu strukturiert. Allen Leighton, Chief Executive von Asda, wird Europachef von Wal-Mart. In der neu geschaffenen Position ist er verantwortlich für die Wal-Mart-Standorte in Großbritannien mit 231 Asda-Stores sowie für die in Deutschland übernommenen früheren Wertkauf- und Interspar-Märkte. Leighton wird wie bisher an Lee Scott, Chief Operating Officer bei Wal-Mart, berichten, während die Wal-Mart-Führung in Deutschland sowie der noch nicht gekürte neue Asda-Chef an Leighton berichten werden.
Meist gelesen
stats