Arnd Buchardt wird Vorstand für Marketing bei Gerry Weber

Mittwoch, 27. Februar 2013
Arnd Buchardt ist Nachfolger von Doris Strätker in der Gerry-Weber-Führung. Foto: Gerry Weber
Arnd Buchardt ist Nachfolger von Doris Strätker in der Gerry-Weber-Führung. Foto: Gerry Weber

Arnd Buchardt, Geschäftsführer von Gerry Weber Lifestyle Fashion, steigt in den Vorstand des MDax-notierten DOB-Herstellers Gerry Weber International auf. Ihm werden die Ressorts Wholesale, Lizenzen und Marketing unterstehen. Doris Strätker, die sich bislang um Design und Marketing gekümmert hat, verlängert ihren im Juli auslaufenden Vertrag nicht. Zeitgleich mit dem Aufstieg Buchardts, der seit geraumer Zeit als Chef der Markengesellschaft für die Kernmarke Gerry Weber arbeitet, erweitert die Unternehmensgruppe aus Halle (Westfalen) ihren Vorstand auf vier Köpfe. Denn am 1. August stößt auch Ralf Weber zur Führungscrew. Weber, Sohn des Gründers und Vorstandschefs Gerhard Weber, 71, ist derzeit Geschäftsführer des Retail-Bereichs und wird künftig die Vorstandsressorts Retail und Unternehmensentwicklung leiten. Das wird allgemein als ein weiterer Schritt gesehen, die Nachfolge Gerhard Webers in absehbarer Zeit zu regeln.

Die Personalien gab der Modekonzern auf der Bilanzpressekonferenz für das Geschäftsjahr 2011/12 bekannt. Gerry Weber kam 2012 auf einen Umsatz von 802 Millionen Euro, 14,2 Prozent mehr als 2011. Ziel für das laufende Jahr sind 890 bis 900 Millionen Euro. Das operative Ergebnis will das Unternehmen nach 116 Millionen auf bis zu 135 Millionen Euro steigern. fo
Meist gelesen
stats