Armin Portele verlässt Süddeutsche Zeitung

Mittwoch, 16. Oktober 2002

Werbeleiter Armin Portele verlässt den Süddeutschen Verlag "im besten Einvernehmen" aufgrund einer Neuorganisation des Bereiches Kundenmanagement der "Süddeutschen Zeitung". In seiner Funktion als Werbeleiter war Portele fast sieben Jahre der "Süddeutschen Zeitung" verbunden.
Meist gelesen
stats