Arena sichert sich Volleyball-WM exklusiv

Donnerstag, 28. September 2006
Der Abo-Sender baut sein Sportprogramm aus
Der Abo-Sender baut sein Sportprogramm aus

Der Münchner Pay-TV-Kanal Arena hat sich neben Fußball noch eine weitere Ballsportart gesichert: Der Sender besitzt die exklusiven Live-Rechte an der kommenden Volleyball-Weltmeisterschaft. Der Sender überträgt die WM vom 31. Oktober bis 3. Dezember 2006 live aus Japan. Die Verwertungsrechte gelten für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Damit stelle man die Weichen für die Übertragung weiterer Sportarten und erweitere das Angebot, zu dem bislang die Fußball-Bundesliga, die spanische Primera Division und die italienische Serie A gehört, betont der Abo-Sender. Der Grundpreis von 14,90 Euro ändert sich durch den Volleyballrechte-Zukauf nicht. gen

Meist gelesen
stats