Arabischer Interaktiv-Kanal kommt aus München

Mittwoch, 20. Oktober 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Unterhaltungssendung Tasliya TV Fivework München


Unterhaltungssendungen, die von Zuschauern durch SMS gestaltet werden, bietet der interaktive TV-Sender Tasliya TV, der jetzt im arabischen Raum gestartet ist. Bis Dezember dieses Jahres sollen 70 Millionen Haushalte mit Satelliten-Empfang das Programm empfangen können. Die Münchner Firma Fiveworks verantwortet Konzeption und Aufbau von Tasliya TV und wird in den kommenden drei Jahren für die Weiterentwicklung der Formate zuständig sein.

Betrieben wird der Kanal von einem kuwaitischen Medien- und Immobilienkonsortium. Mittelfristig rechnen die Betreiber mit einer sechsstelligen SMS-Potential im Monat. Die kostenpflichtigen Mobiltelefonnachrichten sollen als alternative Erlösquelle zu werbefinanzierten Programmen dienen. ps
Meist gelesen
stats