Apple erzielt überraschend hohen Quartalsgewinn

Freitag, 17. April 1998

Nach zwei Jahren Verlusten hat der amerikanische Computerhersteller Apple für das zweite Quartal seines laufenden Geschäftsjahres mit einem Gewinn von 55 Millionen Dollar ein überraschend gutes Ergebnis erzielt. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen noch einen Verlust von 708 Millionen Dollar. Nachdem auch das erste Quartal bereits gut verlaufen war, beläuft sich jetzt der Halbjahresgewinn auf 102 Millionen Dollar. Apples Umsatz sank im ersten Geschäftshalbjahr von3,7 Milliarden Dollar im Vorjahreszeitraum auf 3 Milliarden Dollar, im zweiten Quartal von 1,6 auf1,4 Milliarden Dollar. In Europa blieb der Umsatz im zweiten Quartal nahezu unverändert bei 343 Millionen Dollar, während der Absatz um 19 Prozent stieg.
Infolink:
Apple Computer
Meist gelesen
stats