Apple durchbricht Marke von 10 Milliarden Apps / 60.000 iPad-Programme verfügbar

Montag, 24. Januar 2011
Apple ist auch im chinesischen Pudong eine Marke mit Strahlkraft
Apple ist auch im chinesischen Pudong eine Marke mit Strahlkraft
Themenseiten zu diesem Artikel:

iPad Apple iPhone iPod Touch Erfindung Philip Schiller


Der App-Store dürfte als eine der erfolgreichsten Erfindungen in die Apple-Firmenchronik eingehen. Wie der kalifornische Computerkonzern bekannt gibt, haben die weltweit rund 160 Millionen Anwender von iPhone, iPod touch und iPad inzwischen mehr als 10 Milliarden Anwendungen aus dem App-Store heruntergeladen.
Der App-Store wird für Apple zum Goldesel
Der App-Store wird für Apple zum Goldesel
Der Downloadstore ist in den vergangenen Jahren rasant gewachsen. Mitte 2008 mit lediglich 500 Apps gestartet, ist die Zahl der verfügbaren Programme inzwischen auf mehr als 350.000 gestiegen. Auch das jüngste Produkt aus der Apple-Familie - das iPad - kommt bei den Entwicklern gut an. Laut Unternehmensangaben sind bereits mehr als 60.000 iPad-Apps verfügbar.

"Mit über 10 Milliarden heruntergeladenen Apps in gerade einmal zweieinhalb Jahren - davon unglaubliche sieben Milliarden allein im letzten Jahr - hat der Erfolg des App Store unsere kühnsten Erwartungen übertroffen," sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. mas
Meist gelesen
stats