App-Stores: Android Market setzt zum Überholen an

Freitag, 06. Mai 2011
Der putzige kleine Androide wird immer größer
Der putzige kleine Androide wird immer größer

Der kleine grüne Androide wächst und wächst: Der Android Market von Google wird Apples App Store voraussichtlich diesen Sommer überholen - zumindest nach der Zahl der angebotenen Apps. Das prognostizieren mehrere Marktforschungsunternehmen. So gehen die Marktforscher von Distimo davon aus, dass der Android Market den App Store bereits im Juli dieses Jahres überholen wird. Auch nach einer Prognose des Berliner Marktforschungsunternehmen Research2Guidance wird der Google-Store das Pendant von Apple noch im Sommer überholen - die Berliner rechnen damit, dass der Andoid Market im August an Apple vorbeizieht. Nach den Zahlen von Research2Guidance wurden im App Store im April rund 11.000 neue Apps veröffentlicht, während im Android Market im gleichen Zeitraum 28.000 neue Mini-Programme an den Start gegangen sind.

Bleibt die Frage, wie aussagekräftig die reine Zahl der Apps in einem Store überhaupt ist. Durch die immer größer werdende Vielfalt werde es für die Entwickler immer schwieriger, ihre Apps auch bekannt zu machen und damit Umsatz zu erzielen. "Der Long Tail wird länger und länger, während die Top 5 Prozent reicher und reicher werden", beschreiben die Marktforscher aus Berlin das Dilemma der weiter anschwellenden App-Flut. Die Studie Android Market Insights kann auf der Website von Research2Guidance gratis heruntergeladen werden. dh

Laut Research2Guidance zieht Android im August am App Store vorbei
Laut Research2Guidance zieht Android im August am App Store vorbei
Meist gelesen
stats