Apotheken Holding APO bietet Pillen im Netz

Donnerstag, 22. Januar 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Apo Bundesregierung Versandhandel Apotheke Medikament Zürich


Nachdem die Bundesregierung grünes Licht für den Versandhandel mit Medikamenten gegeben hat, geht unter Apo.de eine neue Web-Apotheke an den Start. Verbraucher sollen die Dienstleistungen der im Netz vereinigten Apotheken nutzen und dabei bis zu 10 Prozent sparen können. Ab Mitte des Jahres ist eine Erweiterung des Netzwerks geplant, um den Bedarf außerhalb des Versandhandels zu decken. Die APO ist ein Zusammenschluss aus unterschiedlichen europäischen Ländern mit Sitz in Zürich. mas
Meist gelesen
stats