Anzeigenzeitungen relauncht

Montag, 13. November 2006
Die Anzeigenzeitungen Nordosthessen erscheinen mit neuem Layout
Die Anzeigenzeitungen Nordosthessen erscheinen mit neuem Layout

Die Anzeigenzeitungen Nordosthessen (AZGN) haben ihre Optik und Struktur überarbeitet. Durch den Relaunch werde neben dem einheitlichen Erscheinungsbild der Titel auch die Nutzung von Synergien der Redaktionen ermöglicht, betont AZGN-Verlagsleiter Michael Dillmann. Neue Rubriken und große, freistehende Bildformate sollen Leser künftig stärker ansprechen. Zur AZGN-Gruppe gehören "Extra Tip" aus Kassel, "Fulda Aktuell", der "Kreisanzeiger" in Bad Hersfeld und zwölf Titel der MB-Media Gruppe in Witzenhausen. Verantwortlich für die Umgestaltung ist die Nürnberger Zeitungsdesignerin Christina Stuiber.

Der Relaunch wird unter anderem mit Gewinnspielen und durch Promotionteams in allen größeren Städten im Verbreitungsgebiet beworben. Das Werbekonzept wurde inhouse entwickelt und umgesetzt. gen
Meist gelesen
stats