Anzeigenrekord bei der Computerpresse

Mittwoch, 10. Dezember 1997

21.200 Anzeigenseiten wurden von Januar bis November dieses Jahres in den Titeln der Computerpresse veröffentlicht. Dies entspricht einer Steigerung von 14 Prozent oder 2500 Anzeigenseiten gegenüber dem Vorjahr, lautet die Bilanz der aktuellen Werbestatistik der Vogel Computer-Presse (VCP), Würzburg, auf Basis von 30 Computer-Titeln. Nach der VCP-Werbestatistik verbesserte sich der Anzeigenumsatz um 50 Millionen Mark auf rund 283 Millionen Mark brutto. Das werbefreudigste Unternehmen im Hardwarebereich ist mit mehr als sieben Millionen Mark Hewlett-Packard. Bei Software-Anzeigen führt das Verlags- und Softwarehaus Data Becker (9,1 Millionen Mark).
Meist gelesen
stats