Anzeigenleiter Horst Rettig verlässt "Abendzeitung"

Dienstag, 01. Juni 2010

Nach mehr als zehn Jahren räumt Horst Rettig seinen Posten als Anzeigenleiter der "Abendzeitung München" zum 31. März 2011. Die Entscheidung habe er getroffen, um sich den lange gehegten Wunsch der Selbständigkeit zu erfüllen, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Rettig wird - zusammen mit einem Partner - in der Verlagsberatung sowie eventuell in der Vermarktung von Produkten tätig werden. Dieses Portfolio eröffnet der "Abendzeitung" die Möglichkeit, auch nach seinem Ausstieg mit ihm weiter zusammenzuarbeiten. Zur Nachbesetzung der Position des Anzeigenleiters laufen derzeit erste Gespräche mit potenziellen Nachfolgern. bn
Meist gelesen
stats