Anzeigenkampagne begleitet Start von "Brigitte Mom"

Montag, 22. August 2011
Bei diesem Magazin steht die Frau im Mittelpunkt.
Bei diesem Magazin steht die Frau im Mittelpunkt.

"Du bist mein Ein, aber nicht mein Alles" heißt der Slogan, mit dem Gruner + Jahr seinen neusten Ableger "Brigitte Mom" bewirbt. Am 24. August startet zum Launch des Mütter-Magazins eine Anzeigenkampagne, deren Bruttowerbevolumen bei rund einer Million Euro liegt. Verantwortlich für die Motive ist der Kreative Wolfgang Behnken. Der Leitspruch bringt auf den Punkt, was das Heft verkörpert: Hier steht nicht die Familie oder die Kinder im Mittelpunkt, die Zeitschrift richtet sich gezielt an die Frau in der Mutterrolle, die aber auch noch andere Interessen hat. Der Verlag platziert die Anzeigen in den hauseigenen Titeln "Gala", "Stern", "Schöner Wohnen", "Living at Home", "Eltern" sowie in weiteren Frauenzeitschriften und Sonntagszeitungen. Aktionen am Point-of-Sale und Mikro-Marketingmaßnahmen sollen die Kampagne abrunden.

Bereits im Mai hatten die "Brigitte"-Chefredakteure Brigitte Huber und Andreas Lebert den neuen Titel angekündigt. Die erste Ausgabe erscheint in einer Auflage von rund 180.000 Exemplaren am 14. September. Mit einem Umfang von 156 Seiten soll das Heft im Magazinformat 3,80 Euro und im Pocketformat 2,80 Euro kosten. hor
Meist gelesen
stats