Anton Hildmann kehrt zurück auf die Werbebühne

Donnerstag, 11. Januar 2007

Comeback der besonderen Art: Ex-BBDO-Boss Anton Hildmann mischt wieder in der deutschen Agenturbranche mit. Der 64-Jährige wird Berater der DDB-Chefs Tonio Kröger und Amir Kassaei und soll diese beim weiteren Ausbau der Gruppe beraten. DDB gehört wie BBDO zur US-Holding Omnicom. Hildmann gilt als Vater von BBDO in seiner heutigen Form. In den 90er Jahren baute er die Gruppe zu einem integrierten Kommunikationsdienstleister aus. Nach seinem Ausstieg bei BBDO im Jahre 1999 und einem wenig erfolgreichen Intermezzo mit einer eigenen Beratungsfirma war Hildmann in die USA zurückgezogen, wo er einen Reitstall führt. Seinen Job als Berater bei DDB wird er Ende dieser Woche antreten. Die Idee, den Manager zurückzuholen, stammt von CEO Tonio Kröger. mam

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 1-2/2007, die am heutigen Donnerstag, 11. Januar erscheint.

Meist gelesen
stats