Anti-Drogen-Aktion Keine Macht den Drogen in der zweiten Phase

Freitag, 19. Juni 1998

In den vergangenen Jahren hat der gemeinnützige Förderverein "Keine Macht den Drogen" stets mit prominenten Sportlern vor Drogenmißbrauch gewarnt. Der Personenkreis soll nun erweitert werden. Die Träger der Aktion, das sind die Bundesregierung, Panasonic, ZDF und der Fachverband Außenwerbung (FAW), haben nun neue TV-Spots vorgestellt, in denen sich Nationaltorhüter Andreas Köpke und ZDF-Moderator Thomas Ohrner engagieren.
Meist gelesen
stats