Antenne Bayern startet Kampagne mit Kinowerbung

Dienstag, 03. September 2002

Der private Hörfunksender Antenne Bayern nutzt für die Fortsetzung einer bis Mitte Oktober laufenden Imagekampagne erstmals das Medium Kinowerbung. Der inhouse entwickelte Kinospot soll nach Angaben von Marketingleiter Oliver Hey vor allem Witz, Charme und Sympathie des Senders vermitteln.

Im Spot wird das Polit-Comedy-Format des Senders, Schröder, Fischer und Meister Ede, in ein Dampfbad versetzt. Als Kooperationspartner hat Antenne Bayern Cinemaxx, Cinestar, Cinecittà/Imax und Forum der Technik/Imax ins Boot geholt.
Meist gelesen
stats