Anpfiff für die Fußball-Bundesliga im Fernsehen

Freitag, 20. August 2010

Ab heute Abend regiert wieder König Fußball in deutschen Wohnzimmern: Das Erste läutet mit der Übertragung des Auftaktspiels die Bundesliga-Saison 2010/2011 ein. Alle Bundesliga-Sender warten mit Neuerungen auf. HORIZONT.NET zeigt, was die Fußball-Sender Das Erste, Sky, Liga Total und Sport 1 den Fußball-Fans bieten. Die Auftaktpartie der Bundesliga können die Zuschauer heute Abend im Free-TV sehen: Das Erste überträgt das Spiel des FC Bayern gegen den VfL Wolfsburg live. Samstags wird wie gewohnt ab 18 Uhr die "Bundesliga-Sportschau" ausgestrahlt, bei der neben Bundesliga auch Spiele der zweiten und dritten Liga analysiert werden. Moderiert wird die Sendung abwechselnd von Reinhold Beckmann, Gerhard Delling und Claus Lufen.

Das Erste begleitet den Start der Bundesliga wie immer auch mit einer umfangreichen Kampagne für die "Sportschau". Die TV- und Radio-Spots laufen seit dem 9. August, in dieser Woche wurde der Werbedruck mit einer bundesweiten Belegung von City Light Postern noch einmal erhöht. Betreuende Agentur ist Jung von Matt/Alster. Dazu kommen Print-Anzeigen und Ambient-Media-Maßnahmen.

Wer die Spiele in voller Länge genießen will, kommt an Pay TV nicht vorbei. Bei Sky können Fans künftig auch die Konferenz in HD-Qualität verfolgen, außerdem läuft samstagnachmittags ein ausgewähltes Einzelspiel der Bundesliga. Auch die Auslosung für die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals wird live bei Sky übertragen. Neuzugang im Bundesliga-Expertenteam ist Jens Lehmann, der bereits während der WM für Sky vor das Mikrofon trat. Sonntagsabends schließt die Debatte "Sky 90" den Bundesliga-Spieltag ab, in der ersten Sendung ist neben Franz Beckenbauer auch "Kicker"-Herausgeber Rainer Holzschuh im Studio.

Entertain bietet seinen Kunden zum ersten Bundesliga-Spieltag einen Sonderservice: Der Kanal Liga Total wird vom 20. bis 23. August ohne Aufpreis freigeschaltet, auch für Nicht-Fußball-Abonnenten. Als Experten für die neue Saison konnte der Sender den ehemaligen HSV-Trainer Bruno Labbadia gewinnen. Neben der Übertragung aller Bundesliga-Spiele werden montagabends bei der "Liga Total Spieltaganalyse" alle sportlichen Höhepunkte des Wochenendes noch einmal zusammengefasst.

Sport 1 widmet sich wie gewohnt freitags, sonntags und montags mit der Sendung "Hattrick" der zweiten Bundesliga. Sonntagmorgens werden in "Bundesliga Pur" die Freitags- und Samstagsspiele analysiert, während abends bei "Bundesliga Pur – Der Spieltag" alle Partien zusammengefasst werden. Außerdem moderieren Jörg Wontorra und Udo Lattek sonntags ab 11 Uhr die Liga-Talkshow "Doppelpass – Die Krombacher Runde". Über Neuigkeiten aus der Welt des Fußballs berichtet unter der Woche die Sendung "Bundesliga Aktuell". sw
Meist gelesen
stats