Annette Beetz wechselt von Gräfe und Unzer zu Rowohlt

Dienstag, 24. April 2012
Annette Beetz kam im April 1998 zu Gräfe und Unzer. Foto: Kay Blaschke
Annette Beetz kam im April 1998 zu Gräfe und Unzer. Foto: Kay Blaschke

Die Geschäftsführerin Marketing und Vertrieb bei Gräfe und Unzer, Annette Beetz, verlässt den Münchner Ratgeberverlag im Herbst. Die 51-Jährige wird die gleiche Position beim Rowohlt Verlag übernehmen. Dort folgt sie auf Lutz Kettmann, der in den Ruhestand geht. Beetz stieg im Februar 2009 zur Marketing- und Vertriebschefin des zur Ganske-Gruppe gehörenden Gräfe und Unzer Verlags auf, als sie die Nachfolge von Günter Kopietz antrat. Zuvor war sie als Vertriebsleiterin Lizenzen, Industrie und Industriemarketing des Unternehmens beschäftigt.

Beetz ist unter anderem für den Ausbau der Vertriebswege und Kooperationsmodelle sowie für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle verantwortlich. Der Gräfe und Unzer Verlag mit Sitz in München ist mit seinen Marken GU, Teubner, Hallwag und Gräfe und Unzer Autorenverlag nach eigenen Angaben der größte deutsche Ratgeberverlag. fo
Meist gelesen
stats