Anne Frisch wird CFO von Publicis Deutschland

Dienstag, 07. Februar 2012
Herrin der Zahlen bei Publics Deutschland: Anne Frisch
Herrin der Zahlen bei Publics Deutschland: Anne Frisch

Die Agenturgruppe Publicis Deutschland präsentiert eine neue Finanzchefin. Ab sofort übernimmt Anne Frisch die CFO-Funktion für den hiesigen Markt und Österreich. Sie kommt vom französischen Energiekonzern Areva, wo sie als Vice President Finance tätig war. Frisch, 46, löst den bisherigen Amtsinhaber Patrick Rain ab, der in die Publicis-Zentrale nach Paris zurückkehrt und von dort aus für das Network tätig sein wird. Seine Nachfolgerin Frisch steht zusammen mit CEO Steven Althaus und Human-Resources-Chefin Claudia Carl Richter an der Spitze der deutschen Publicis-Gruppe.

"Wir freuen uns alle sehr auf Anne Frisch. Mit ihrer Erfahrung werden wir den eingeschlagenen Weg weiter erfolgreich bestreiten", sagt CEO Althaus. Gleichzeitig bedankt er sich beim bisherigen CFO Rain für dessen "hervorragende Leistungen". Frisch wird ihren Dienstsitz in München haben. Dort lebt sie seit Anfang des Jahres mit ihrer Familie. mam
Meist gelesen
stats