Anke wirbt auf Karstadt-Tüten für die neue Latenight-Show

Freitag, 30. April 2004
Werbung für die neue Sat-1-Late-Night
Werbung für die neue Sat-1-Late-Night

"Nach elf kommt Anke": Dieser Slogan wird nicht nur ab dem 7. Mai in Programmzeitschriften und anderen Printtiteln zu lesen sein, sondern auch auf einer Million Karstadt Einkaufstüten. Das Anzeigen-Motiv mit Anke Engelke prägt ab dem 10. Mai bundesweit eine Seite der gängigsten Einkauftüte von Karstadt. Die Aktion basiert auf einer Kooperation von Karstadt und Sat.1 - bisher nutzte Karstadt seine "Einkaufstüte" überwiegend für eigene Werbezwecke. Abgerundet wird die Kampagne mit Funkspots, die am 16. und 17. Mai einen zusätzlichen Einschaltimpuls geben sollen. Seven Senses, der neue Kreativbereich der SZM Studios, betreut den Auftritt. nr
Meist gelesen
stats