Angebote für Bertelsmann-Springer sollen diese Woche stehen

Dienstag, 08. April 2003

Bis Ende dieser Woche müssen die Kaufinteressenten ein verbindliches Angebot für die Fachverlagsgruppe Bertelsmann-Springer einreichen. Bis Sommer soll dann endgültig die Entscheidung fallen. Bertelsmann rechnet mit einem Verkaufserlös von rund 700 Millionen Euro. Zu den Interessenten zählen unter anderem CVC Capital Partners, das Konsortium aus Apax Partner und Taylor & Francis, BC Partners und Charterhouse sowie der ehemalige Fachverlagschef Jürgen Richter, der sich voraussichtlich zusammen mit der Blackstone Group um das Berliner Verlagshaus bewerben will. sch
Meist gelesen
stats