Andy Richmond ist neuer Direktor von Medialab

Freitag, 05. Juli 2002

Seit Juni leitet Andy Richmond das internationale Marktforschungsinstitut Medialab. Die Beratungs- und Researchfirma ist ein Tochterunternehmen des Medianetworks Mediaedge CIA und Teil der Agenturholding WPP. Von London aus wird Richmond die internationale Forschungsgruppe leiten und unter anderem den weltweiten Mediaedge CIA Sensor verantworten, womit weltweit die sich ändernden Kommunikations- und Verhaltensweisen der Verbraucher erhoben und analysiert werden.

Richmond blickt auf 15 Jahre Erfahrung im Forschungsbereich zurück, die er bei dem Wettbewerber Mediacom sammelte. Bei der Mediatochter von Grey war er bis zu seinem Wechsel zu Mediaedge CIA Chef der Forschungsabteilung und für alle Researchprojekte verantwortlich, die Mediacom für seine größten Kunden durchführte. Richmonds berufliche Laufbahn auf Agenturseite begann 1987 im Forschungsteam von J. Walter Thompson. Von dort aus wechselte er als Forschungsleiter zu Optimedia.
Meist gelesen
stats