Andreas von Lepel ist neuer Chefredakteur von Bravo Screenfun

Montag, 03. Juli 2000

Andreas von Lepel hat die Chefredaktion bei "Bravo Screenfun" aus dem Heinrich-Bauer-Verlag übernommen. Von Lepel löst Anatol Locker ab, der "Screenfun" auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen Aufgaben außerhalb der Verlagsgruppe Bauer zu widmen. Gerhard Fuhrmann, stellvertretender Chefredakteur von "Screenfun", bleibt weiterhin im Amt. Seit dem Start des Computer- und Spielemagazins für 14- bis 18-Jährige im Oktober 1997 war der neue Chefredakteur als Autor und Redakteur bei "Screenfun" an Bord. Ab September 1998 hat er die Sonderheftfolge "Bravo Screentrix" entwickelt und betreut.
Meist gelesen
stats