Andreas Wiedemann verlässt Allied Domecq

Mittwoch, 28. Mai 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Andreas Wiedenmann Andreas Wiedemann Kuemmerling


Andreas Wiedenmann, bislang Geschäftsführer Marketing bei Allied Domecq, verlässt das Unternehmen Ende des Jahres. Der 37-Jährige wird dem Spirituosenhersteller (Ballentine's, Kümmerling, Malibu) zudem ab Juni nur noch beratend zur Verfügung stehen. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Wiedenmann, der seit 1996 unter anderem die Marke Kümmerling bei dem Spirituosenhersteller mitaufgebaut hat, will sich "neuen Herausforderungen widmen", so das Unternehmen. ork
Meist gelesen
stats