Andreas Terstiege wird Chef vom Dienst beim "Kölner Stadt-Anzeiger"

Mittwoch, 12. September 2001

Neuer Chef vom Dienst beim "Kölner Stadt-Anzeiger" (Verlag M. DuMont Schauberg) wird Andreas Terstiege, der zugleich als Mitglied der Chefredaktion tätig sein wird. Der 37-Jährige kommt von der "Sächsischen Zeitung". Dort war er als Geschäftsführender Redakteur und Mitglied der Chefredaktion unter anderem für Etat-Management und Controlling zuständig.

Sein neues Amt beim "Kölner Stadt-Anzeiger" soll Terstiege am 1. Januar antreten. Er folgt auf Alfons Schiele, der aus Altersgründen aus dem Unternehmen ausscheidet. Das Ressort Kultur führt Martin Oehlen künftig als alleiniger Leiter. Der 45-Jährige leitet das Ressort bereits seit 1994 mit Rainer Hartmann, der nun in Ruhestand geht. Stellvertretende Ressortleiterin wird neben Gerhard Bauer nun Brigitte Desalm.
Meist gelesen
stats