Andreas Serra kümmert sich bei Fiat um die Kundenbetreuung

Montag, 08. Oktober 2007

Der italienische Autobauer Fiat hat Andreas Serra zum Direktor für Kundenbetreuung ernannt. Der 45-Jährige soll nach Angaben des deutschen Importeurs in Frankfurt dafür sorgen, die Kundenorientierung des Unternehmens strategisch und operativ zu stärken. Serra übernimmt die Aufgabe zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Geschäftsführer der Fiat Teamsys GmbH und der Fidis Rent GmbH. Damit zeichnet er für alle Serviceprodukte und Händlerdienstleistungen der deutschen Zentrale verantwortlich. jh



Meist gelesen
stats