Andreas Rudas wechselt zur RTL Group

Mittwoch, 03. Dezember 2008
Andreas Rudas
Andreas Rudas

Andreas Rudas, als Executive Director der WAZ Ost Holding verantwortlich für das Osteuropageschäft der Essener Mediengruppe, wechselt zur RTL Group. Bei der Bertelsmann-Tochter wird der Österreicher als Executive Vice President Regional Operations & Business Development Central and Eastern Europe ebenfalls für das Geschäft in Osteuropa verantwortlich sein.
Der Fernsehkonzern betreibt eigene Sender in Russland, Ungarn und Kroatien. In seiner Position ist Rudas zudem Mitglied im Vorstand. So wird er künftig mit Chef Gerhard Zeiler und Elmar Heggen, der die Finanzen verantwortet, zusammenarbeiten. Seine neue Position wird er zum 1. Januar 2009 im RTL-Headquartier, Luxemburg, übernehmen.


Der 55-Jährige war vor seinem Wechsel zur WAZ-Mediengruppe im Jahr 2005 unter anderem bei der Agenturgruppe Magna International Europe Mitglied des Mangement Board. Von 1986 bis 1997 war Rudas für den österreichischen ORF tätig, bei dem auch RTL-Group-Chef Gerhard Zeiler seine Karriere begann. Wie Zeiler war Rudas ebenfalls Generalsekretär des ORF. dh/nk
Meist gelesen
stats