Andreas Rommel leitet operativen Einkauf von Universal McCann

Montag, 11. Februar 2013
Neue Rolle für Andreas Rommel bei UM (Foto: Universal McCann)
Neue Rolle für Andreas Rommel bei UM (Foto: Universal McCann)

Aufstieg für Andreas Rommel bei Universal McCann: Bei der Mediaagentur aus der Interpublic-Gruppe verantwortet er künftig als Investment Director den gesamten operativen Einkauf. Bislang hat sich der 35-Jährige um den Einkauf der digitalen Medien und Werbeflächen gekümmert, jetzt ist er standortübergreifend mit einem rund 40-köpfigen Team für den Einkauf aller Mediengattungen zuständig. Rommel ist seit April 2012 für Universal McCann tätig. Er kam von Wettbewerber Mindshare. Dort leitete er zuletzt als Director Online Buying den digitalen Mediaeinkauf für Kunden wie Unilever, Kraft Foods und Red Bull.

In seiner neuen Rolle berichtet Rommel an Investment Partner Reinhard Meier. Dieser bleibt weiterhin für den gesamten Einkauf von Universal McCann zuständig, soll sich jedoch intensiver auf die Weiterentwicklung des Bereichs sowie strategische Einkaufsbelange kümmern. Auch Themen wie das Bartering-Geschäft gehören zu Meiers Verantwortungsbereich. Universal McCann erledigt den Mediaeinkauf für Kunden wie Microsoft, Deka Bank und Mastercard. hor 
Meist gelesen
stats