Andreas Quaisser geht als Kreativchef zu Mediaman

Mittwoch, 15. Dezember 2010
Andreas Quaisser
Andreas Quaisser

Andreas Quaisser heuert als Head of Creation bei Mediaman an. Der 42-Jährige wird bei der Mainzer Agentur in dieser neu geschaffenen Position ab Januar 2011 ein Team aus Konzeptern, Designern und Rich-Media-Spezialisten leiten. Zudem soll der Kreative die strategische Ausrichtung von Mediaman als Netzwerk für digitales Marketing mit vorantreiben. Quaisser kommt von Sapient Nitro in München, wo er als Creative Director für Deutschland und Kontinentaleuropa die digitale und integrierte Kreation der Agentur verantwortete. Weitere Stationen Quaissers, der für Kunden wie Vodafone, Sky, Red Bull, Bosch, McDonald’s, Volkswagen und Philip Morris arbeitete, waren Leo Burnett und Tribal DDB.

Mediaman ist ein inhabergeführtes Netzwerk für digitales Marketing mit über 100 festangestellten Mitarbeitern in Deutschland, China, USA und Argentinien. Auf der Kundenliste stehen unter anderen Daimler, Hyundai, Merck, Osram und die Zurich Versicherungen. mas
Meist gelesen
stats