Andreas Möller wird neuer Chefredakteur von Park Avenue

Mittwoch, 06. Juni 2007
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Andreas Möller Park Avenue Andreas Petzold


Andreas Möller, 48, wird spätestens zum 1. September Chefredakteur des G+J-Gesellschaftsmagazins "Park Avenue" . Wie das Unternehmen mitteilt, tritt er die Nachfolge von Andreas Petzold an, der die Position seit August 2006 interimistisch innehatte. Petzold, im Hauptberuf Chefredakteur des "Stern", wird "Park Avenue" als Herausgeber auch weiterhin verbunden bleiben.

Möller ist seit 2004 Mitglied der Chefredaktion der "Bild"-Zeitung und dort für das Ressort "Specials" verantwortlich. Der gebürtige Westfale begann seine journalistische Laufbahn 1978 mit einem Volontariat bei "Bild". Zwischen 1982 und 1989 arbeitete er als Redakteur für die Zeitschrift "Quick", bevor er im Sommer 1990 als Autor zur "Bunte" wechselte. 1992 wurde er stellvertretender Chefredakteur von "Super-Illu" und kam 1995 in gleicher Position zur Zeitschrift "Allegra", wo er mit dem damaligen Chefredakteur Andreas Petzold zusammenarbeitete. Von 1997 bis 2004 war Möller Chefredakteur von "Allegra". rp
Meist gelesen
stats