Andreas Knaut wechselt zur Verlagsgruppe Handelsblatt

Dienstag, 16. Januar 2001

Der Chefredakteur des Branchendienstes "Der Kontakter", Andreas Knaut, wechselt zum 1. Februar als Leiter Unternehmenskommunikation zur Düsseldorfer Verlagsgruppe Handelsblatt. "Neue Herausforderungen" und "ein verlockendes Angebot" nennt der 40-Jährige als Grund für seinen Abschied vom Europa-Fachpresse-Verlag nach acht Dienstjahren. Der promovierte Historiker stand 2 Jahre an der Spitze des "Kontakter", davor war er stellvertretender Chefredakteur und Ressortleiter Agenturen bei "Werben & Verkaufen". Den Chefsessel beim "Kontakter" übernimmt Knauts bisheriger Stellvertreter Stefan Krüger.
Meist gelesen
stats