Andreas Kaster leitet Kommunikation der Messe Frankfurt

Mittwoch, 24. Januar 2001

Die Messe Frankfurt hat einen neuen Leiter Unternehmenskommunikation: Andreas Kaster hat zu Jahresbeginn die Nachfolge von Alexander Skipis angetreten. Kaster steht seit 1992 in Diensten der Messe Frankfurt und führte bislang die Rechtsabteilung. Nun wird der 37-Jährige zusätzlich Sprecher des Unternehmens. Kaster will in dieser Funktion vor allem den Kontakt mit den Gesellschaftern und der Bevölkerung pflegen. Priorität habe außerdem, den Bekanntheitsgrad der Messe Frankfurt und der Unternehmensgruppe Messe Frankfurt zu steigern.
Meist gelesen
stats