Andreas Kant wird ECD bei Interone Hamburg

Mittwoch, 14. September 2011
Andreas Kant
Andreas Kant

Die BBDO-Tochter Interone holt für ihr Hamburger Büro kreative Verstärkung an Bord. Seit kurzem ist Andreas Kant als Executive Creative Director für die Agentur tätig. In dieser Funktion wird er den kreativen Output der Niederlassung verantworten und für Kunden wie Schweppes, Hermes Versand und Lufthansa Technik arbeiten. Kreativchef am Standort Hamburg ist weiterhin Geschäftsführer Matthias Schäfer. Kant kommt von DDB Tribal, wo er unter anderem Kunden wie Volkswagen, Entega und Deutsche Bahn betreute. Davor arbeitet er bei Agenturen wie MKK, Jung von Matt und KNSK. Kreativchef der Interone-Gruppe, die neben Hamburg in München und Düsseldorf vertreten ist, ist Marco Mehrwald. Er führt die Agentur zusammen mit CEO Franziska von Lewinski. mam  
Meist gelesen
stats