Andreas Horbelt vertritt Triad in Köln

Mittwoch, 14. Oktober 2009
Andreas Horbelt geht für Triad nach Köln
Andreas Horbelt geht für Triad nach Köln

Die Agentur Triad ist ab sofort auch in Berlin vertreten. Kreativdirektor Andreas Horbelt repräsentiert die Berliner Firma in der Domstadt. Triad ist auf den Bereich Kommunikation im Raum (Messen, Ausstellungen, Events) spezialisiert. Ziel der Expansion ist es, die Kontakte mit bestehenden und potenziellen Kunden in Nordrhein-Westfalen zu intensivieren. Außerdem ist geplant, vor Ort ein eigenständiges Kreativteam aufzubauen.

  Zu den Projekten, die Triad in dem bevölkerungsreichsten Bundesland realisiert hat, gehören die Dr. Oetker Welt in Bielefeld und das DHL Innovation Center am Flughafen Köln/Bonn. Horbelt, 33, ist seit 2005 für Triad tätig. Seit diesem Jahr ist er Mitglied im ADC. mam  
Meist gelesen
stats