Andreas Hoidn-Borchers wird Leiter des Stern-Hauptstadtbüros

Donnerstag, 16. August 2007
-
-

Ab dem 1. September leitet Andreas Hoidn-Borchers das Hauptstadtbüro des Gruner+Jahr-Titels "Stern". Der 46-Jährige tritt die Nachfolge von Hans-Ulrich Jörges, 55, an, der sich künftig als Chefredakteur für Sonderaufgaben bei G+J Deutschland um die Weiterentwicklung politischer Formate und der Medienkanälen jenseits von Print kümmern soll. Hoidn-Borchers arbeitet seit 1989 beim "Stern", zuletzt als Autor in Berlin. Zuvor war er als Korrespondent in Leipzig und Berlin sowie als politischer Reporter in Hamburg für das Magazin tätig. Zwischen 1997 und 2001 leitete er bereits das "Stern"-Hauptstadtbüro. bn

Meist gelesen
stats