Andreas Geiger verlässt Motor-Presse

Mittwoch, 29. Oktober 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Andreas Geiger Verlagshaus Zentralbereich Finanzen


Der Finanzchef der Vereinigten Motor-Verlage, Andreas Geiger, verlässt das Stuttgarter Verlagshaus. Geiger war als Mitglied der Geschäftsleitung bislang für die Zentralbereiche Finanzen und Personal zuständig. Die Nachfolge soll intern gelöst werden. sch
Meist gelesen
stats