Andreas Cordt leitet New Business Development bei Leo Burnett

Mittwoch, 26. November 2008
Andreas Cordt kümmert sich bei Leo Burnett um das New Business Development
Andreas Cordt kümmert sich bei Leo Burnett um das New Business Development

Andreas Cordt übernimmt die Verantwortung für den Bereich New Business Development bei Leo Burnett. Der 48-Jährige arbeitet bereits seit 1993 für die Frankfurter Agentur. Nach drei Jahren als Planner wechselte er als Account Director in die Beratung, wo er Marken wie Cadillac, Landliebe und Samsung betreute. Zudem gehörte er unter anderem zum europäischen Markenteam für den Kunden Fiat, das den Relaunch des Fiat Punto und des Fiat Ducato begleitete. "Andreas Cordt versteht den deutschen Markt, die dramatischen Veränderungen im Bereich Kommunikation und die menschlichen Verhaltensänderungen, die das Land heute beeinflussen", begründet CEO Anthony Gibson die Personalentscheidung.

Martin Krauter, der das New Business Team bisher leitete, wird sich verstärkt dem Etat von Procter & Gamble widmen. jf
Meist gelesen
stats