Andrea Ott verlässt Eurosport

Freitag, 10. Oktober 2003
-
-

Andrea Ott, Managing Director Central Europe, verlässt Eurosport Media, um sich neuen Aufgaben in der Schweiz zu widmen. Ott leitete seit März 2002 zusammen mit Thomas Mayrhofer die deutsche Niederlassung des europaweiten Sportsenders in München. Mit dem Weggang der 35-Jährigen wird sich Jaques Raynaud, Managing Director Distribution and Advertising, verstärkt vor allem um die Vermarktungsbelange von Eurosport in Deutschland kümmern.

Andrea Ott kam 1992 zum Eurosport-Vermarkter MT Spot Eurosales. Später verantwortete sie unter anderem die Vermarktung in Italien, die Sales-Aktivitäten in der Schweiz und Österreich. Außerdem war sie in der Pariser Eurosport-Zentrale als Commercial Director für das internationale Business-Development zuständig. nr
Meist gelesen
stats