Andre Viljoen neuer Vorstandschef von SAA

Dienstag, 03. April 2001

Andre Viljoen übernimmt die Leitung von South African Airways: Der 49-jährige US-Amerikaner war bisher Finanzvorstand der südafrikanischen Fluggesellschaft. Viljoen war zuvor bei der Regionalfluggesellschaft Comair und bei SA Express tätig. 1998 wechselte er zur SAA und spielte nach Unternehmensangaben eine entscheidende Rolle bei der Sanierung der Airline.

Er leitete den Finanzbereich, die IT-Abteilung und das SAA-Vielfliegerprogramm. Sein Vorgänger Coleman Andrews übergibt nach 3-jähriger Tätigkeit bei SAA das Ruder. Im Rahmen seiner "Strategy for Winning" ging Coleman strategische Allianzen mit Lufthansa, Swissair, Delta und Qantas ein. Zudem startete er eine Pünktlichkeitsoffensive und baute eine neue Flotte für den afrikanischen Markt auf.
Meist gelesen
stats