André Klein wird Geschäftsführer Kreation bei Scholz & Friends Hamburg

Montag, 11. Januar 2010
André Klein kehrt zu Scholz & Friends zurück
André Klein kehrt zu Scholz & Friends zurück

Die Agentur Scholz & Friends Hamburg hat einen neuen Geschäftsführer Kreation: André Klein ist seit Anfang Januar für das kreative Produkt der Agentur mitverantwortlich. Klein ist bei Scholz & Friends kein Unbekannter: Bereits von 2003 bis 2006 arbeitete er bei der Agentur, damals als Kreativdirektor und Faimily-Leiter. Zuletzt war er freiberuflich tätig. Jetzt wird der 40-Jährige zusammen mit Kreativvorstand Matthias Schmidt die Kreation von Scholz & Friends am Standort Hamburg leiten. Dabei soll sich Klein schwerpunktmäßig um Kunden aus dem Bereich Konsumgüter kümmern. "Gerade seine ausgewiesene FMCG-Expertise wird unsere Hamburger Agentur für aktuelle und künftige Aufgaben entscheidend stärken", sagt Frank-Michael Schmidt, CEO der Scholz & Friends-Gruppe.

Klein hat in seiner Laufbahn unter anderem Kunden wie Dr. Oetker, Fanta, Knorr, L'Oréal, Mars und Tchibo betreut. Zu seinen bisherigen Agenturstationen gehören neben Scholz & Friends die Adressen BBDO, McCann, D'Arcy und D-Pole. "Mein Ziel ist es, die kreativen Leistungen von Scholz & Friends Hamburg als eine der besten Markenagenturen weiter auszubauen", sagt Klein.

Er kommt als Nachfolger des bisherigen Geschäftsführers Stefan Setzkorn, der die Agentur Mitte des Jahren verlassen wird. mam
Meist gelesen
stats