Andorfer verlässt MTV Networks

Montag, 19. November 2007
Geht aus persönlichen Gründen: Markus Andorfer
Geht aus persönlichen Gründen: Markus Andorfer

Markus Andorfer beendet seine Tätigkeit als Senderchef von Nick und Comedy Central und steigt aus der Geschäftsleitung von MTV Networks aus. Wie das Unternehmen berichtet, wird Andorfer zum Ende des Jahres aus persönlichen Gründen gehen. Der Senior Vice President von Nick und Comedy Central war seit 2004 bei MTV Networks tätig und verantwortete die erfolgreiche Positionierung der beiden Sender in der deutschen Fernsehlandschaft. Jetzt wolle er sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen, begründet Andorfer sein Ausscheiden.

Die Leitung von Nick wird der bisherige Director Channel and Programme Management des Kindersenders, Oliver Schablitzki, übernehmen. Bei Comedy Central löst Elmar Giglinger Andorfer in seiner Position ab. Er übernimmt die Leitung des Senders zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Senior Vice President von MTV und Viva, sowie als Mitglied der Geschäftsleitung von MTV Networks. jf



Meist gelesen
stats