Amazon trommelt mit Printkampagne fürs Weihnachtsgeschäft

Dienstag, 13. November 2001
-
-

Der Online-Medienhändler Amazon.de will das Weihnachtsgeschäft mit einer Anzeigenkampagne ankurbeln. Mit dem Claim "Entdecken, einkaufen, verschenken, entspannen" wollen die Münchner möglichst viele Kunden davon überzeugen, ihre Weihnachtsgeschenke diesmal online bei Amazon einzukaufen.

Der Slogan "Stellen Sie sich einen Adventskalender mit 1,4 Millionen Törchen vor" macht zudem auf das breite Produktsortiment aufmerksam, das mittlerweile neben Büchern auch CDs, Videos, DVDs, Software, Computerzubehör, Spiele, Elektronikartikel und Kinderprodukte beinhaltet.

Die Motive der Kampagne, die neben der Marke Amazon auch das gesamte Produktportfolio sowie die einzelnen Produktlinien in den Mittelpunkt stellt, stammen aus der Feder von Wieden + Kennedy in Amsterdam. Für den Mediaetat ist GFMO.OMD in Hamburg verantwortlich.

Die insgesamt drei halbseitigen Anzeigenmotive werden von Anfang November bis Mitte Dezember in den Publikumstiteln "Stern", "Spiegel", "Focus", "TV Movie", "TV Today" und "Online Today" sowie in Tageszeitungen wie der "Frankfurter Rundschau" und der "Süddeutschen Zeitung" geschaltet.
Meist gelesen
stats